Illan ist der jüngere Sohn von Fergus. Wie sein Bruder Buinne steht er seinem Vater bedingungslos und aufopferungsvoll zur Seite und zieht mit los, die Usnech Brüder und Derdriu wieder zurück nach Erinn zu holen. Bis zum Ende hält er zu Noisi und seinen Brüdern.

Buinne ist der ältere Sohn von Fergus und wie sein Bruder Illan geschickt im Umgang mit Waffen. Er wahrt ein Geheimnis, das auch sein Vater und sein Bruder Illan nicht kennen und das eine entscheidende und unwiederrufliche Wendung im Laufe der Geschichte hervorruft.

Fenella ist die Tochter des Earls von Dun Treor und trifft beim Festmahl des Königs von Alba auf Noisi - eine Begegnung mit schwerwiegenden Folgen für Noisi... und vor allem auch für Derdriu.