22. Februar 2009
And the Oscar goes to...

*NUR NOCH 35 TAGE BIS ZUR FILMPREMIERE*
Heute Nacht werden in Los Angeles die Academy Awards vergeben - und ich fiebere mit SLUMDOG MILLIONAIRE (der beste Film seit vielen Jahren), HEATH LEDGER, KATE WINSLET und WALL-E mit.
Mit unserer Legende werden wir zwar niemals einen Oscar gewinnen, aber dennoch habe ich mehr und mehr das Gefühl, dass wir einen richtig schönen Film gemacht haben. Gestern gab es ein kleines Testscreening der ersten 7 Minuten - und die Wörter "Gänsehaut", "Spannung" und "Geheimnisvoll" wurden einstimmig genannt.
Was aktuell am Film gearbeitet wird, ist Folgendes:
Der Feinschnitt muss zu Ende gebracht werden, um die Kinospielzeit von rund 135 Minuten zu erreichen - was sich als äußerst schwer herausgestellt hat.
Die visuellen Effekte sowie die Farbkorrektur sind zu ca. 75 Prozent fertig gestellt!
Musik und Soundeffekte werden ab nächster Woche angelegt.
Um den 08. März herum ist der Film dann endgültig fertig und wird dann sofort der FSK vorgelegt. Noch zwei Wochen... dann sind 2 Jahre Arbeit abgeschlossen!
Erin ahoi!
Euer Ingo

<- Zurück zur Blog-Übersicht